Mit ihrem konsequenten Einsatz für Klimagerechtigkeit macht Franziska Teuscher Politik für die Zukunft. Deshalb unterstütze ich ihre Wahl in den Gemeinderat.

Saskia Rebsamen, Klimaaktivistin und Stadtratskandidatin JA!

Franziska Teuscher engagiert sich für Toleranz, Chancengerechtigkeit in der Bildung und soziale Sicherheit für alle. Konsequent. Verlässlich. Unermüdlich.

Christine Häsler, Regierungsrätin, Bern

Ich unterstütze Franziska Teuscher aus voller Überzeugung, weil sie eine verlässliche und kohärente Politikerin ist. Sie setzt sich konsequent für eine Gesellschaft und eine Wirtschaft ein, die den Menschen und die Natur in den Mittelpunkt setzt.

Corrado Pardini, alt Nationalrat und Präsident Gewerkschaftsbund Kt. Bern

Lue, wie d’ Franziska velölet mit ihrem Velo i dere schöne, rotgrüene Stadt!

Peter Eichenberger, Journalist

Franziska Teuscher hat mit Hallo Velo, offenen Turnhallen, dem Bau von neuen Hallenbädern und attraktiven Pausenplätzen, die zum Bewegen einladen, bereits viel erreicht. Damit Sport und Bewegung in Bern weiterhin im Fokus bleiben, empfehle ich Franziska Teuscher zur Wahl.

Marlen Reusser, Rennveloprofi und Ärztin 

Wir brauchen eine starke Kulturpolitik auf allen Ebenen. Auf Franziska Teuscher ist Verlass.

Sandra Künzi, Autorin & Performerin

Auf Franziska Teuscher ist immer Verlass. Sie hat keinen Hang zu billigen Effekten, sondern arbeitet weitsichtig, zuverlässig und fundiert.

Urs Frieden, Mitbegründer HalbZeit und Präsident Dialog Nordquartier

Von ersten Begegnungen im Bundeshaus über gemeinsame Sponsorenläufe bis heute: Franziska Teuscher beeindruckt mich. Beharrlich grün, sportlich bewegt, weltoffen – für gute Schulen & sozialen Ausgleich!

Bruno Vanoni, Grossrat, GFL Zollikofen

Ich unterstütze Franziska Teuscher bei der Wahl in den Gemeinderat, weil sie Kompetenz, Engagement und Erfahrung vereinigt und sich stets unaufgeregt, aber effizient für unsere Stadt einsetzt.

Tania Espinoza, Alt-Stadträtin, Berner Stadtratspräsidentin 2014

Franziska Teuscher ist sozial und ökologisch engagiert. Ihre Arbeit als Gemeinderätin beruht auf langjährigen und vielfältigen politischen Erfahrungen. Sie hat unser Vertrauen, sie verdient unsere Wahl.

Hasim Sancar, Grossrat Grüne, BE

Franziska Teuscher verfolgt Verdichtungen und Mehrfachnutzungen konsequent und schont damit die Ressource Boden. So können die grünen Oasen für die Bevölkerung erhalten werden.

Raimund Rodewald, Geschäftsleitung Stiftung Landschaftsschutz Schweiz

Sozialpolitisch verlässlich, klimapolitisch engagiert. Dafür steht Gemeinderätin Franziska Teuscher. Damit Bern als Klimahauptstadt eine Stadt zum Wohnen, Arbeiten und Leben für alle ist: Grün wählen!

Natalie Imboden, Grossrätin GB, Präsidentin Grüne Kt. Bern

Die Schule lebt von lernfreudigen Kindern, unterstützenden Eltern, kreativen Lehrpersonen – und einer Schuldirektorin, die sich dafür ins Zeug legt. Deshalb wähle ich Franziska Teuscher wieder in den Gemeinderat.

Hansjürg Sieber

Franziska Teuscher setzt sich für ihre Anliegen mit Leidenschaft ein und hat Vieles durchgesetzt. Und weil sie auch als Bildungsdirektorin erfolgreich ist und ich mich über jede neue Tagesschule freue, wähle ich Franziska Teuscher.

Joy Matter, alt Gemeinderätin Stadt Bern

Ich unterstütze Franziska Teuscher bei den Gemeinderatswahlen, weil sie mit ihrer grünen Politik ökologische und soziale Anliegen ideal verbindet.

Kilian Baumann, Nationalrat BE, Biobauer

Seit vielen Jahren dran und immer mit Herzblut dabei: Mit Franziska Teuscher kann die Berner Stadtregierung weiterhin auf eine starke ökologische und soziale Stimme zählen. Franziska bewegt Bern!

Regula Rytz, Nationalrätin BE

Franziska Teuscher ist eine fähige, erfahrene und engagierte Politikerin. Mit diesen Eigenschaften und als Frau mit hoher Sozialkompetenz soll sie weiterhin die Geschicke der Stadt Bern im Gemeinderat mitgestalten.

Ursula Lüthi, Alt-Gemeinderätin Ostermundigen

Ich unterstütze Franziska Teuscher, weil sie sich in Kitas und Tagesschulen für eine regionale und saisonale Ernährung aus fairer Produktion einsetzt.

Christine Badertscher, Nationalrätin Grüne

Aus langjähriger persönlicher Erfahrung weiss ich: Franziska Teuscher setzt sich mit grossem Engagement für mehr soziale Gerechtigkeit und eine solidarische Gesellschaft ein.

Felix Wolffers, Ehemaliger Leiter des Sozialamts der Stadt Bern

Seit Franziska Teuscher für die Schulhäuser und Sportanlagen zuständig ist, muss ich bei den Finanzvorlagen nicht mehr nachschauen, ob die obligate PV Anlagen, die auf jedes Hausdach gehört dabei, ist. Hausdächer und Fassaden sind ideale Grundlagen für Solarstrom-Anlagen.

Urs Muntwyler, Professor Photovoltaik, alt-Grossrat

Franziska Teuscher ist eine engagierte Kämpferin für den Berner Sport und die Sportanlagen. Endlich wird auch das dringend benötigte 50m Hallenbad in Bern realisiert.

Barbara Moosmann, Direktorin Sport Resort Fiesch und engagierte Sportfördererin

Kulturschaffende arbeiten auf prekären Bühnen und an fragilen Wänden. Kulturförderung ist auch eine soziale Aufgaben. Franziska Teuscher setzt sich für eine sozial verträgliche Kulturförderung ein.

Christian Pauli, Leiter Kommunikation & Publikationen HKB

Das Coronavirus hat uns gezeigt, dass nichts selbstverständlich ist im Leben. Ältere Menschen waren besonders verletzlich und isoliert. Franziska Teuscher engagiert sich konsequent für vernetzte Betreuungsangebote. Merci!

Therese Frösch, Präsidentin SPITEX Bern & ehem. Finanzdirektorin Stadt Bern

Ich unterstütze Franziska Teuscher, weil wir in der Stadt Bern weiterhin eine zukunftsgerichtete Verkehrspolitik brauchen, für Mensch und Umwelt – aber auch für mehr Lebensqualität in der Stadt.

Anders Gautschi, Geschäftsführer VCS

Ich unterstütze Franziska Teuscher, weil sie sich für die jungen wie für die älteren Bewohner*innen unserer Stadt engagiert.

Heinz Hänni, ehem. Direktor Domicil Bern

Ich unterstütze Franziska Teuscher für den Gemeinderat, weil sie für sozial Schwächere einsteht, Chancengerechtigkeit und Gleichstellung fördert und die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie vorantreibt.

Katharina Prelicz-Huber, Nationalrätin Grüne

Franziska Teuscher ist der Zeit immer einen Schritt voraus. Ihre Klima- und Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Vorstösse haben heute noch Gültigkeit. Mit dieser Weitsicht gehört sie wieder in den Gemeinderat.

Aline Trede, Nationalrätin & Fraktionspräsidentin Grüne Schweiz

Bei Franziska Teuscher ist Sport hoch im Kurs. Dank ihrer Rasenstrategie werden die Sportplätze erweitert, so dass alle am Ball bleiben können.

Lisia Bürgi, Historikerin und Fussballspielerin in der Alternativliga Bern

Ich wähle Franziska Teuscher, weil ihr die Umwelt und das Soziale, Kultur und Care wichtiger sind als das Geschäftliche.

Josef Lang, Historiker, alt Nationalrat

Mit Covid und Klimanotstand stellt sich mehr denn je die Frage, wie wir den ökologischen Umbau und mehr soziale Gerechtigkeit miteinander verbinden. Franziska tut das glaubwürdig. Darum wähle ich sie.

Vania Alleva, Präsidentin Unia

Franziska setzt sich seit vielen Jahren für griffige Klimaschutzmassnahmen ein. Ich werde sie in den Gemeinderat wählen, weil meine und zukünftige Generationen auf konsequenten Klimaschutz angewiesen sind.

Jelena Filipovic, Klimaaktivistin

Franziska Teuscher ist kompetent und glaubwürdig. Sie steht ein für soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit.

Ursula Hirt, Sozialarbeiterin

Franziska Teuscher – immer und überall im grünen Bereich

Heinz Däpp, Satiriker

Mit den Pumptracks in allen Stadtteilen hat Franziska Teuscher bei den Kindern die Freunde am Velofahren geweckt. Damit sind auch die Jüngsten startklar für die nächste grosse Velo Offensive.

Stéphanie Penher, Alt-Stadträtin GB

Ich wähle Franziska Teuscher, weil sie nie aufgehört hat, sich für die Gleichstellung der Geschlechter einzusetzen.

Sophie Achermann, Geschäftsführerin alliance f & Stadträtin Grünes Bündnis